MATERIALVORGABEN

Obwohl diese Scheiben durch den Papierherstellungsprozess hergestellt werden, sind diese Materialien tatsächlich ausgefeilte Verbundstrukturen. IMC bietet jetzt eine große Auswahl an Formulierungen mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften, Energieniveaus und Reibungskoeffizienten.

Wird aufgrund seines Aussehens, das durch den hohen Kupfergehalt verschiedener Formulierungen verursacht wird, allgemein als „Bronze“ bezeichnet. Bronze-Reibscheiben werden seit fast 60 Jahren hergestellt und sind in vielen Formulierungen erhältlich. Sobald das Material auf die Kernplatte gesintert ist, können die Dicke und das Rillenmuster leicht bearbeitet werden.

Gesinterte Messing / Bronze-Materialien eignen sich sowohl für nasse als auch für trockene Anwendungen.

Carbon-Reibungsmaterialien bieten eine hervorragende Wärmefähigkeit mit guter Verschleißfestigkeit und hervorragenden Geräusch-, Vibrations- und Härteeingriffseigenschaften. Es gibt verschiedene Arten, einschließlich gewebtem Kohlenstoffgewebe, kohlenstoffreichem Papier und speziellen Verbundwerkstoffen. Die Reibungskoeffizienten unterscheiden sich je nach Materialtyp und Struktur.

Unsere Ingenieure entwickeln weiterhin evolutionäre Kohlenstoffmaterialien, um Ihre Vorteile weiter zu verbessern.

Das Graphitmaterial wurde entwickelt, um den immer höheren Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Graphit wird nur in Nassanwendungen verwendet.

Das Material ist ungefähr 30% porös und hat eine extrem hohe Energiedissipationskapazität.

Molybdän-Reibungsmaterialien werden üblicherweise für Anwendungen mit niedriger Geschwindigkeit und hohem Druck verwendet und bieten eine hohe Verschleißfestigkeit, eine gute Ölverträglichkeit und einen stabilen Reibungskoeffizienten. Die Molybdänbeschichtung wird auf die Stahlkernplatte flammgesprüht.

Ein abschließender Endbearbeitungsprozess bereitet die Oberfläche vor und garantiert ein zuverlässiges Reibungsverhalten.

Elastomer ist ein fortschrittliches Gummireibungsmaterial, das für Lastschaltgetriebe sowie Schwenk- und Federbremsen entwickelt wurde.

Aufgrund seiner Elastizität ist es extrem elastisch und passt sich gut an die Passflächen an, wodurch die Energie- und Stromverbrauchsfähigkeit erhöht wird.